Praxisbeispiel Der automatisierte Direktkauf des DLR – Die „Rakete im Einkauf“ des DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt. Trotz der kontinuierlichen Bestrebungen, den Anforderungen der internen Kunden gerecht zu werden, befindet sich der Einkauf des DLR, wie alle Beschaffungsinstitutionen im öffentlich-rechtlichen Sektor, in einem Spannungsfeld von Wirtschaftlichkeit, Kundenorientierung und Ordnungsmäßigkeit. Im Rahmen von Kundenbefragungen wurde u. a. der zeitliche Aufwand von Bestellungen und die bürokratischen Hürden bemängelt, woraus die Idee eines automatisierten Direktkaufs entstand.

Ziele des Projekts waren daher unter anderem schnelle Bestellprozesse, die automatisiert – ohne Einschaltung des Einkaufs – funktionieren.